News vom 01.01.2012 - 31.12.2012

31.12.2012 Freundschaftsspiel Herren 65+ AS gegen TC-Rosengarten

------------------------------

26.11.2012 Ariane Kracke - Unser 100. Mitglied

------------------------------

11.11.2012 1. Sparten Skat-Turnier des SVTK

------------------------------

23.08.2012 SG Jugendmeisterschaften inTostedt. SVTK war erstmalig wieder am Start

------------------------------

23.08.2012 BSM: Super Bilanz für SVTK!

------------------------------

02.09.2012 Kakenstorf - Open 2012: Siegerehrung

------------------------------

24.08.2012 SUMMER DAYS 4KIDS: Siegerehrung

------------------------------

20.08.2012 Alt-Sack-Turnier 2012: Die Sieger stehen fest!

------------------------------

19.08.2012 BSM 2012: 32 Grad und es wurde noch heißer!

------------------------------

18.08.2012 Team Cup 2012: 150 - 133 - 132 - 110

------------------------------

17.08.2012 SUMMER DAYS 4KIDS: "bounce" + "hit" sind der Hit

------------------------------

15.08.2012 Buchholzer Stadmeisterschaften 2012: Erfolg + Niederlagen

------------------------------

11.08.2012 Team Cup 2012: 100 - 98 - 80 - 75

------------------------------

05.08.2012 Team Cup 2012: 20 Aktiven eröffneten das Turnier

------------------------------

03.08.2012 SUMMER DAYS 4KIDS: Erfolgreicher Start mit buntem Treiben auf unserer Tennisanlage in Kakenstorf

------------------------------

03.08.2012 Sommer-Doppel_Runde Herren 55+ : VSV Hedendorf-Neuklosetr erwies sich als guter Gastgeber

------------------------------

26.07.2012 Sommer-Doppel_Runde Herren 65+ II Am wärmsten Tag des Jahres

------------------------------

27.07.2012 Buchholzer Stadmeisterschaften - Gelungener Auftakt im Herren-Doppel 50+

------------------------------

14.07.2012 Herren 50+: Versöhnlicher Saisonabschluß

------------------------------

13.07.2012 Tennis Inside: "Lothar-Heindorf-Platz"

------------------------------

07.07.2012 Damen-Tennis: Gegen den Tabellenführer Stader TC

------------------------------

03.07.2012 Herren 65+ II :Saison-Auftakt Doppelspielrunde

------------------------------

08.07.2012 Tennis Inside: "Lothar-Heindorf-Platz"

------------------------------

08.07.2012 Herren 50+: Match-Tiebreaks - geht doch !!

------------------------------

03.07.2012 Tennis Inside: 39. Buchholzer Stadtmeisterschaften 2012

------------------------------

03.07.2012 Tennis Inside: Clubhaus Terrasse in Pflegestufe III (SVTK)

------------------------------

03.07.2012 Tennis-Jugend: SUMMER DAYS 4KIDS + 'talentinos'

------------------------------

01.07.2012 Herren 50+: Die Trauben hängen höher als erwartet

------------------------------

01.07.2012 Tennis Inside: Neue tenniskollektion vin IREMA

------------------------------



30.06.2012 Turnier. Auslosung der 39. Buchholzer Stadtmeisterschaften

------------------------------

 17.06.2012 Tennis Inside: 39. Buchholzer Stadtmeisterschaften 2012

------------------------------

14.06.2012 Herren 65+ Freundschaftliches miteinander!

------------------------------

13.06.2012 Tennis Inside:  Public Viewing im Vereinshaus.

------------------------------

09.06.2012 Herren 50+ Match-Tiebreaks sind nicht unser Ding !

-----------------------------

30.05.2012 Tennis Inside:  Abfegen der Spiellinien ??? (SVTK)

------------------------------

30.05.2012 Tennis Inside:  Neu Homepage !!!

------------------------------

30.05.2012 Team-Cup 2012: Einladungen hierzu ergehen  in Kürze

-----------------------------

30.05.2012 Tennis Inside: Jubiläumsjahr 2013

------------------------------

30.05.2012 Tennis Inside: Marode Zuschauertribüne (SVTK)

------------------------------

29.05.2012 Tennis Inside: ... da waren es nur noch zwei (SVTK)

------------------------------

28.05.2012 Mixed-Turnier  ... da waren es nur noch zwei

------------------------------

24.05.2012 Talentinos im NTV

------------------------------

13.05.2012 Herren 50+: Zurück auf den Boden der Tatsachen

------------------------------

06.05.2012 Herren 50+: Klarer 5:1 Sieg im ersten Punktspiel

------------------------------

04.05.2012 Damen Bezirksliga: Absage des SVE Bad Fallingbostel

------------------------------

29.04.2012 Herren 50: Freundlicher Auftakt gegen TC Emsen

------------------------------

21.04.2012 Start in die Tennissaison Sommer 2012

------------------------------

19.02.2012 Samtgemeinde Hallen-Doppel-Meisterschaften 2012

------------------------------

15.03.2012 Terminplanung 2012 + 25 jähriges Jubiläum 2013

------------------------------



Freundschaftsspiel Herren 65+ AS gegen TC-Rosengarten am 15.12.2012

(31.12.2012)


TC Rosengarten hatte bereits 2011 den Wunsch geäußert, gegen uns ein Freundschaftsspiel zu organisieren.In der Freisaison 2012 konnte sich aber kein gemeinsamer Termin finden, so daß wir auf die Halle in Jesteburg ausweichen mußten.


Nach entsprechenden Vorbereitungen konnte das Spiel am 15.12.2012 stattfinden. TC Rosengarten konnte aber nur 7 Mitspieleraktivieren, während unsere Mannschaft mit 12 Spielern antrat. Das hatte zur Folge, daß die Spieler vom TC Rosengarten bis zu 3 Einsätzennacheinander auf den Platz mußten.Das Ergebnis aller Matches ( Kurzsätze bis 4 Spielen) lag dann mit 65 zu 54 für uns vor.

 

Alle Teilnehmer hatten viel Spaß am Turnier und plädierten für eine Wiederholung im nächsten Jahr. Die gute Verpflegung und die gemütliche Runde an der Bar trugen ebenfalls zur guten Stimmung bei.


(Helmut Zimmer)

news_12_048

?
Freundschaftsspiel der Herrsn 65+ gegen TC-Rosengarten (Dez. 2012)

Tennis: SVTK begrüßt das 100. Mitglied

(26.11.2012)


Mit Ariane Kracke (8) konnte die Tennisabteilung des SV Trelde-Kakenstorf in diesen Tagen das 100. Mitglied begrüßen. Der Abteilungsvorsitzende, Gernold Spletter, nahm dieses zum Anlass, Ariane zum Trainingsauftakt einen neuen Tennisschläger zu überreichen – das beigefügte Bild zeigt „Ariane“.


Erstmalig hatte der SVTK in diesem Jahr mit den „Summer Days 4Kids“ für interessierte Kinder und Jugendliche ein Ferien- und Freizeitprogramm im Angebot: Unter dem Motto „Spielend Tennis lernen“ in Verbindung mit dem „talentino-Konzept“ des NTV und dem Sponsoring der Sparkasse Harburg-Buxtehude nahmen an den drei Veranstaltungstagen insgesamt 30 Kinder teil. Die „talentinos“ werden auch im nächsten Jahr wieder aktiv mit dabei sein, zumal die Tennisabteilung dann zusätzlich ihr 25jähriges Bestehen feiern wird.


(Gernold Spletter)

news_12_047

?
Ariane Kracke, unser 100. Mitglied (Nov. 2012)

1. Sparten-Skat-Turnier des SVTK

(11.11.2012)


Wie in der Terminvorschau 2012 angekündigt, trafen sich am vergangenen Freitag, 09.11., in geselliger Runde Vereinsmitglieder aus mehreren Sparten zum gemeinsamen Skat spielen im Vereinshaus. 15 Teilnehmer waren am Start: Ohne Limit, d.h. mit Re und Kontra sowie Bock und Ramsch, wurde in 3 Runden á 35 Minuten an 5 Tischen gereizt, gewonnen und verloren. Peter Heckstedten hatte zudem für leckere warme Buletten + hausgemachten Kartoffelsalat gesorgt. Die Stimmung der Teilnehmer war ausgesprochen gut. Es gab nette Gespräche und es wurde auch viel geflachst – es hat halt allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht. Die Wanderer waren mit 3, Tennis mit 5 und Skat mit 7 Teilnehmern vertreten.


Alle Beteiligten sprachen sich einhellig dafür aus, dieses kleine Event doch im nächsten Jahr in jedem Fall wiederholen zu wollen. Im Vereinshaus haben wir Platz für 32 Skatspieler – sonst weichen wir gerne auch auf unser Vereinslokal Wentzien’s Gasthof in Trelde aus.


(Gernold Spletter)

news_12_046

SG Jugenmeisterschaften im Einzel am 22. + 23.09.2012 beim TV Tostedt: SVTK war erstmalig wieder am Start!

23.08.2012


Johann Hermann (10) hatte den Mut, sich ins Gefecht zu begeben und die Fahne des SVTK hoch zu halten. Für Johann ging es in erster Linie auch darum, Match-Praxis zu bekommen und erste Erfahrungen in einem solchen Turnier zu sammeln. Betreut wurde Johann an beiden Tagen von Gernold Spletter, der bei den drei Begegnungen von Johann zugleich auch als Schiedsrichter fungieren durfte. Coaching war insofern nur bedingt möglich.


Johann hat sich gleichwohl sehr wacker geschlagen und für einige überraschende, sehr gute Ballwechsel und Spielgewinne gesorgt. Wir dürfen stolz auf Johann sein, dass er diesen ersten Schritt hin zum Kräftemessen auf den Center-Courts dieser Welt getan hat.


Gratulation an Johann! Weiter so, dann wird der Erfolg nicht lange auf sich warten lassen. Lieben Dank auch an die Eltern von Johann, die ihn an beiden Tagen begleitet haben.


(Gernold Spletter)

news_12_045

?

Buchholzer Stadtmeisterschaften 2012: Super Bilanz für SVTK!

23.08.2012


Finalsieg für Ilka Thürnau im Damen Einzel mit 6:3 + 6:1 gegen Maike Naß, TSV Buchholz 08.


Finalsieg für Ilka Thürnau + Enno Willers (TC Seppensen) im Mixed mit 6:2 + 6:1 gegen Lia Mittelsteiner + Hui Yan-Runge, beide TC Seppensen.


2. Platz für Peter Gruel + Lutz Roewer im Finale Doppel Herren 50 mit 1:6, 6:3 + 2:10 im Match-Tiebreak gegen Jörg Felstehausen + Manfred Grühn, beide TC Seppensen.


Erst im Halbfinale hatten Stephanie Maizak + Sarah Müller im Damen Doppel mit 0:6 + 0:6 gegen Anja Breustedt + Lisa Ultsch, beide TC Seppensen, das Nachsehen.


Erst im Halbfinal scheiterten auch Kurt Sieverding + Gernold Spletter im Doppel Herren 50 mit 0:6, 6:4 + 7:10 im Match-Tiebreak gegen die späteren Gewinner der diesjährigen BSM Jörg Felstehausen + Manfred Grühn, beide TC Seppensen.


Resümee: Mit dieser Bilanz können wir uns durchaus sehen lassen. Dauerbrenner bleibt in dieser Saison der Match-Tiebreak – eigentlich wollten wir nie mehr einen verlieren – eigentlich!


(Gernold Spletter)

news_12_044

?

Kakenstorf Open 2012: Siegerehrung

02.09.2012


21 Doppelpaarungen in den Konkurrenzen Damen 35, Herren 35, Herren 50 und Herren 65 hatten für die Kakenstorf Open 2012 vom 31.08. – 02.09. gemeldet. Mit am Start waren die Aktiven von unseren befreundeten Nachbarvereinen dem Todtglüsinger Tennis Club (TTC), dem TV Tostedt (TVT) und dem TV Welle (TVW). Der Auftakt am 31.08. mit den Doppelpaarungen der Herren 65 ging im wahrsten Sinne des Wortes baden! Die bestens präparierten Tennisplätze wurden von unwetterartigen Regenfällen geflutet – an Tennis spielen war nicht zu denken. Nach kurzer Beratung wurden die Paarungen für Montag, 03.09., 15:00, neu angesetzt.

 

Die Vorrundenspiele der übrigen Konkurrenzen konnten dann allerdings am Samstag, 01.09., wie geplant durchgeführt werden. Gespielt wurde über 2 Gewinnsätze, d.h. jeweils 2 Kurzsätze bis 4, bei Gleichstand Satz-Tiebreak bis 6 bzw. Match-Tiebreak bis 10. Das bedeutete im Ergebnis auch, die 21 Doppelbegegnungen konnten von morgens 09:30 bis abends 18:30 ohne große zeitliche Verzögerungen durchgezogen werden.

 

Für das morgendlichen Frühstück, die sternemäßige Bewirtung zur Mittagszeit, für Kaffee und Kuchen am Nachmittag sowie die Getränkeauswahl von Fassbier über „Hugo“ bis zum „Aperol Spritz“ sorgten von Freitag bis Montag unsere, wie auch auf den Fotos ersichtlich, lieben „Küchen-Teufel“ Sabine von Plata + Ute Roewer - wie immer tatkräftig unterstützt von Rosemarie Borchert, Dieter von Plata + Lutz Roewer. Auch das war erste Sahne!

 

Der Sonntagmorgen begrüßte uns dann mit Sonnenschein und es wurde zunehmend wärmer. Letzteres war zweifelsohne auch ein wenig den spannenden Halbfinals und den Platzierung-Matches geschuldet. Bis zum frühen Nachmittag standen die Finalpaarungen fest.

 

Zahlreiche Gäste und alle Aktiven verfolgten diese Highlights von der Tribüne und der Terrasse des Clubhauses aus oder hatten unmittelbar vor den Center-Courts Platz genommen. Die Doppelpaarungen der Damen und Herren boten durchgängig hervorragendes Tennis, teilweise sogar hochklassig. Mit am spannendsten verlief das Match der Herren 35, das erst im Match-Tiebreak nach gut 2 ½ Stunden mit 15:13 entschieden wurde.

 

Die anschließende Siegerehrung wurde vom Sportwart des SVTK-Tennis, Helmut Zimmer, und dem Abteilungsvorsitzenden Tennis, Gernold Spletter, vorgenommen. Für Sieger + Besiegte gab es Gutscheine + Rotwein und für die Damen zusätzlich ein kleines Blümchen. Hervorzuheben sind auch die Top-Leistung der beiden Jugendlichen, Jacob Falke (17) und Simon Otersen (15), die den Herren 35 Paroli boten – dafür gab es als kleine Entschädigung für beide „Nervennahrung von Haribo“. Nachstehend die Platzierungen:

 

  • Damen 35
    1. Sabine von Plata + Ute Roewer (SVTK)
    2. Martina Schmitz + Maren Wartemann (TVT)
    3. Rosemarie Borchert + Irmgard Sieverding (SVTK)
    4. Nicole Schmidt-Rusnak + Carolina Zindel (TVW)
  • Herren 35
    1. Dirk Marquardt + Kai Schmidt-Rusnak (TVW)
    2.
    Christian Eggers + Lars Endom (TVT)
    3. Phu Huynh + Florian Obernesser (TVT)
    4. Jacob Falke + Simon Otersen (TVT)
  • Herren 50
    1. Uwe Meyer + Gerd Petermann (TVT)
    2.
    Walter Buchhorn + Günther Schulz (TTC)
    3. Peter Gruel + Lutz Roewer (SVTK)
  • Herren 50 B-Runde
    1. Kurt Sieverding + Gernold Spletter (SVTK)
    2. Henrik Lohmann + Dieter von Plata (SVTK)
    3. Ulrich Graßmann + Detlef Koch (TTC)
  • Herren 65
    1. Elmar Borchert + Jochen Heins (SVTK)
    2. Gero Gowert + Kurt Sieverding (SVTK)
    3. Paul Flothow + Werner Friedrich (SVTK)
    4. Peter Garras + Helmut Zimmer (SVTK)


    ?

 

Jens Schmitz, Sportwart des TV Tostedt, bedankte sich bei den Gastgebern für die Einladung, die exzellente Bewirtung und die Wiederaufnahme der Kakenstorf Open, die nach dreijähriger Pause im neuen Outfit für die bisherigen Samtgemeinde Doppelmeisterschaften daher kamen.

 

Jens Schmitz war es auch, der im Vorgriff auf das Jubiläumsturnier des SVTK-Tennis vom 30.08. – 01.09.2013 im Namen des TV Tostedt einen ersten Siegerpokal für eine der Doppelkonkurrenzen zusagte. Einen weiteren Siegerpokal hat uns bereits der Trainer + Jugendwart des TV Welle, Dirk Marquardt, offeriert. Beiden Verantwortlichen und Vereinen an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

 

Uns als gastgebender Verein hat dieses Turnier viel gegeben, und wir hatten es durchgängig mit freundlichen und verständnisvollen Gästen zu tun. Bilder der Kakenstorf Open 2012 sind auf unser Homepage unter Turniere -> Kakenstorf Open 2012 zu finden.

 

Ab sofort nehmen wir Anmeldungen für die Kakenstorf Open 2013 entgegen!

 

Bilder: Paul (Jürgen) Flothow – Bericht: Gernold Spletter


news_12_043

?

43

SUMMER DAYS 4KIDS: Siegerehrung

 

24.08.2012

Auch am 3. und damit letzten Termin unserer diesjährigen SUMMER DAYS 4KIDS tummelten sich erneut zehn Kinder im Alter von 5 bis 10 auf unserer Tennisanlage. Damit haben über alle drei Termine gesehen, 30 Kinder unser Ferienangebot, „Spielend Tennis zu lernen“, genutzt.

 

Für uns als Tennisabteilung des SV Trelde-Kakenstorf von 1950 e.V. ist das schon eine sehr stolze Bilanz. Hinzu kommt, dass sowohl die Kinder als auch deren Eltern von unserem Event und dem damit verbundenen „talentino-Konzept“ begeistert waren. Insofern haben wir erfreulicherweise auch einige Neuaufnahmen in unserer Sparte zu verzeichnen!

 

Dieses Summer-Event verdanken wir in der Umsetzung nicht zuletzt unserem Sponsoring-Partner, der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Deren Geschäftsstellenleiter in Buchholz, Uwe Engel, hatte es sich nicht nehmen lassen, anlässlich der Siegerehrung persönlich vorbei zu schauen. Gemeinsam mit dem stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Kakenstorf, Holger Lötje, überreichte Uwe Engel die „talentino-Erfolgs-Poster“ an Elisabeth, Leonie, Boh, Thies, Nikolas, Tomme, Liv-Grete, Julia, Sarah und Philipp – die Bilder hierzu sind auf unserer Homepage unter dem Button „Kinder + Jugendliche / SUMMER DAYS 4KIDS“ zu finden.

 

Wichtig für die Kinder war insbesondere auch das Interesse und die Präsenz der Eltern am letzten Tag. Die Tennisabteilung hatte zu Kaffee und Kuchen auf der Clubhaus-Terrasse eingeladen. Viele Eltern nutzten die Chance, gemeinsam mit ihren Sprösslingen einige Bälle zu schlagen – einfach gut und ein großes Lob an die Eltern. Es hat halt Spaß gemacht.

 

Die häufig von den Kindern und deren Eltern an uns herangetragene Frage war, „ Gibt es die SUMMER DAYS 4KIDS auch im nächsten Jahr?“. Dieses haben wir mit einem eindeutigen „Ja, unbedingt!“ beantwortet. In 2013 begeht die Tennisabteilung zudem ihr 25jähriges Jubiläum, und wir werden selbstverständlich die SUMMER DAYS 4KIDS sehr gerne mit einbinden.

 

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Betreuer > Elmar Borchert, Borris Borchert, Paul Flothow, Peter Gruel, Kurt Sieverding, Gernold Spletter, Hein-Jürgen Willen, Helmut Zimmer< , Helferinnen und Kuchenfeen > Ute Roewer, Sabine von Plata, Regina Flothow, Rosemarie Borchert, Inge Gruel und Ilona Spletter.

 

Bilder: Paul (Jürgen) Flothow

Bericht: Gernold Spletter  

 

P.S. Fotos unter Kinder+Jugendliche -> SUMMER DAYS 4KIDS(Sobald Fotos vorliegen)?

news_12_042

?

Alt-Sack-Turnier 2012: Die Sieger stehen fest!

20.08.2012


Nach der Vorrunde vom 13.08.12 wurden nunmehr am 20.08.12 die Finals in den beiden Gruppen A + B ausgetragen. Cup-Gewinner 2012 wurden Jochen Heins + Kurt Sieverding mit 24 gewonnenen Spielen. Platz 2 belegten mit jeweils 17 gewonnenen Spielen die beiden Doppel Fritz Lembke + Günther Knabe und Jan Eggert + Reinhard Oschlies. Elmar Borchert + Manfred Weber bildeten das Schlusslicht in der Gruppe A.

 

In der Gruppe B obsiegten Lucas Kok + Peter Heckstedten mit 17 gewonnenen Spielen. Helmut Zimmer + Heinz-Jürgen Willen gewannen 13 Spiele und Helmut Steps + Paul Flothow 6 Spiele.

 

Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen war zu hören, dass die anschließende Siegesfeier zeitlich nur geringfügig länger gedauert haben soll als die gesamten Doppelbegegnungen an diesem Tag!

 

Von hier aus den Siegern und allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu diesem erfolgreichen Alt-Sack-Turnier, das in dieser Form seit 2005 ausgetragen wird. Auf dem Sockel des Pokals ist zudem noch ausreichend Platz für künftige Alt-Sack-Turniere.


(Gernold Spletter) -                                     P.S. Fotos unter Turniere -> Altsack-2012

news_12_041

?

BSM 2012: 36 Grad und es wurde noch heißer!

19.08.2012


Erfolg für Lutz Roewer + Peter Gruel bei den Buchholzer Stadtmeisterschaften im Doppel Herren 50 gegen Manfred Fuchsschwartz + Stefan Volkwein, beide TC Nordheide: Mit 6:0 + 6:4 gewannen Lutz + Peter ihr Auftaktmatch. Bei strahlend blauem Himmel und Außentemperaturen von 36 Grad, auf dem Center Court geschätzte 38 – 40 Grad, boten beide Teams sehr gutes, spannendes Tennis. Sehr zur Freude der Zuschauer, die im Schatten der Bäume und bei kühlen Getränken von ihren Tribünenplätzen aus mit fieberten. Große Hochachtung und ein Sonderapplaus den Akteuren, die bei diesen Temperaturen durchhielten und die Partie zu Ende spielten.

 

Gratulation den beiden Gewinnern zum Einzug ins Halbfinale, das zusammen mit dem Finale dann am Wochenende 22./23.09.2012 auf der Tennisanlage des TC Nordheide ausgetragen wird.


(Gernold Spletter)

news_12_040

?

Team Cup 2012: 150 – 133 – 132 – 110

18.08.2012


Am Finaltag legten alle vier Teams noch einmal kräftig zu. Das Team A (bis dahin100 gewonnene Spiele) traf am vergangenen Samstag auf Team D (98 gewonnene Spiele). Leider verletzte sich der Team Head vom Team A, Jürgen Marquardt, gleich im ersten Match und konnte somit seiner Mannschaft nur noch als Coach zur Seite stehen. Mit diesem Handicap verringerten sich leider die Aussichten von Team A dem Team D erfolgreich Paroli zu bieten. Mit 52 zu 33 gewonnenen Spielen rückte das Team D am Ende des Tages auf Platz 1 (150 Spiele) vor.

 

In der zweiten Team-Begegnung, B (80) gegen C (75), behielt B mit ebenfalls 52 zu 35 gewonnenen Spielen die Oberhand und belegte am Ende des Tages Platz 3 (132) vor Team C auf Platz 4 (110). Dem Team A blieb in diesem Fall leider nur der etwas undankbare Platz 2 (133).

 

Die Team Cup Gewinner 2012: Inge Gruel, Katrin Matthee, Sabine von Plata, Irmgard Sieverding, Ilka Thürnau, Elmar Borchert, Jochen Heins, Norbert Redöhl und Gernold Spletter (Team Head). Für die Gewinner gab es „Liquidität“ in flüssiger Form.

 

Wir haben an diesen drei Turniertagen 48 Doppelmatches ausgetragen mit insgesamt 525 Spielen – am Ball waren, ebenfalls über alle drei Tage gezählt, annähernd 100 Aktive aus unserem Tennisclub.

 

Der von Elmar Borchert neu gestaltete Team Cup wird zudem ab sofort im Clubhaus ausgestellt und ist damit für alle zur jederzeitigen Besichtigung und als Ansporn, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein, gedacht.

 

Lieben Dank an alle, insbesondere auch den ehrenamtlichen Helfern, dem Festausschuss, den Kuchen- und Salatspendern und unserem Grillmeister Dieter von Plata – es hat mit Euch allen wieder sehr viel Spaß gemacht – und es bestätigt einmal mehr den besonderen Zusammenhalt unserer kleinen Tennisgemeinschaft im SV Trelde-Kakenstorf.


(Gernold Spletter)                               P.S. Fotos unter Turniere -> Team-Cup--2012?

news_12_039

?

SUMMER DAYS 4KIDS: „bounce“ + „hit“ sind der Hit!

17.08.2012


Auch am Tag 2, 17.08., unserer diesjährigen SUMMER DAYS 4KIDS waren es wiederum 10 KIDS, die Spaß am Tennis hatten. Der jüngste von allen, Tomme (4), zeigte zudem starkes technisches Interesse an unserer Ballmaschine.

 

Erstmalig standen mit Tomme (4), Liv-Grete (7), Julia (7), Thies (9), Boh (10) und Lisa (16) sechs Neuzugänge bei uns auf dem Center Court. Mit unserer bewährten Methode, mittels „bounce“ (Aufprall des Balles) und „hit“ (treffen des Balles mit dem Schläger) spielend Tennis zu lernen, waren auch diese Kids sehr schnell vertraut und mischten schon nach kurzer Zeit kräftig mit.

 

Derweil tummelten sich Nikolas (7), Philipp (9), Sarah (9) und Leonie (10) bereits auf unseren Kleinfeld-Tennisplätzen (2) und übten sich in ersten Wettkampfstrategien. Court 3 war wiederum als Fun-Court gestaltet mit dem geliebten Wettschießen durch Hula-Hopp-Reifen und auf Luftballons.

 

Nach dem gemeinsamen Mittagessen, es gab Spaghetti Bolognese und Domino-Eis, wurden auf allen drei Tennis-Courts kleinere Wettbewerbe angeboten: Kleinfeld-Matches (jeweils bis 2x 15 Punkte), Ballreturns (2x10 Bälle) gegen die Ballmaschine und Wettschießen (2x10 Bälle) durch die Hula-Hopp-Reifen.

 

Ein großes Dankeschön auch an die ehrenamtlichen Helfer und nicht zuletzt auch an Sabine von Plata + Rosemarie Borchert, die für die köstliche Bewirtung verantwortlich zeichneten.

 

Fast alle Kids bedauerten, dass auch dieser Tag zu Ende ging. Aber, es gibt ja noch einen dritten SUMMER DAY 4KIDS am Freitag, den 24.08., 11:00.

 

Im Anschluss, ca. 15:00, werden an diesem Tag dann allen teilnehmenden KIDS von unserem „talentino-Sponsor“, der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die „talentino-Erfolgs-Poster“ feierlich überreicht.

 

Der Gesamtvorstand der Abteilung Tennis hat zu dieser Preisverleihung auch die Eltern der KIDS eingeladen – zu Kaffee + Kuchen, ab 14:00, und auf Wunsch, sehr gern auch zu einigen Ballwechseln mit den KIDS auf dem Center Court u/o sich der Ballmaschine u/o dem Wettschießen durch die Ringe zu stellen. Wir werden sehen – die KIDS werden in jedem Fall begeistert sein.

 

Fotos von unseren SD4K vom 17.08.2012 findet Ihr wieder unter dem Button „Kinder + Jugendliche -> SD4K -  2012“.

 

PS: Um 16:00 findet an diesem Tage auf unserer Anlage im Rahmen der Sommer-Doppel-Punktspielrunde des Bezirks Lüneburg – Stade die Begegnung unserer Herren 55+ gegen den TC Heber statt. Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen.


(Gernold Spletter)

news_12_038

?

Buchholzer Stadtmeisterschaften 2012:

Erfolg + Niederlagen

15.08.2012


Erfolg für Sarah Müller + Stephanie Maizak im Damen Doppel: Mit 6:1 + 6:2 gewannen beide ihr Auftaktmatch gegen Conny Bünstorf-Knuth + Christine Büchling, beide TC Seppensen, klar und ziehen damit in die nächste Runde der 39. BSM ein. Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.

 

Niederlage für Kurt Sieverding + Gernold Spletter im Halbfinale Herren Doppel 50: Mit 0:6, 6:4 und 7:10 im Match-Tiebreak mussten sich beide im Halbfinale den Gastgebern vom TC Sep-pensen, Manfred Grühn + Jörg Felstehausen, geschlagen geben. Gratulation den Gewinnern.

 

Niederlage für Peter Gruel im Auftaktmatch Herren 60: Mit 2:6 + 4:6 ging die Partie leider an Bernd Müller vom TC Seppensen. Gratulation dem Gewinner.

 

Gleichwohl, wir haben noch einige Eisen im Feuer!

Schon am kommenden Sonntag, 19.08., 11:00, steht auf unserer Tennisanlage in Kakenstorf die nächste Begegnung im Herren Doppel 50 auf dem Plan:


Lutz Roewer + Peter Gruel gegen Manfred Fuchsschwartz + Stefan Volkwein, beide TC Nordheide.


(Gernold Spletter) ?

news_12_037

?

Team Cup 2012: 100 – 98 – 80 – 75

11.08.2012


Das sind keine Taillenmaße, sondern der Stand der von den Teams A, B, C und D nach der 2. Vorrunde am vergangenen Samstag, 11.08., bisher gewonnenen Spiele. Mit anderen Worten, alle Teams sind noch im Rennen und haben damit jeweils gute Chancen auf den Gewinn des neu gestalteten Team Cup Pokals.

 

Am kommenden, Sa., 18.08., 10:00, kommt es nunmehr zum Show-down zwischen dem Team A + D sowie B + C. Jedes Team könnte im Idealfall noch max. 80 gewonnene Spiele für sich verbuchen. Da dieses allerdings in der Praxis nicht passiert, wird es spannend bleiben, wer am Ende aufgrund der Mehrzahl der gewonnenen Spiele den Pokal in Händen halten wird.

 

Die Team Heads sind folglich sehr daran interessiert, mit der Aufstellung ihrer Doppel- u/o Mixed-Paarungen die Voraussetzungen für das bestmögliche Ergebnis zu schaffen. Auch der Festausschuss hat versprochen, sich ins Zeug zu legen und für eine Topbewirtung der Aktiven zu sorgen. Über das Wetter brauchen wir uns ebenfalls keine Gedanken zu machen: Es wird warm und sonnig sein. Mithin beste Rahmen-bedingungen, um erfolgreich Tennis zu spielen.

 

PS: Denkt bitte auch daran, Euch für unsere „Kakenstorf Open 2012“ vom 31.08. – 02.09. anzumelden.


(Gernold Spletter)

news_12_036

?

Team Cup 2012: 20 Aktive eröffneten das Turnier

05.08.2012

33 Meldungen für unseren diesjährigen Team Cup lagen vor. Gestartet sind wir am heutigen Sonntag, 05.08., mit 20 Aktiven, die verteilt auf 4 Teams (A, B, C + D) jeweils 8 Matches im Mixed u/o Doppel zu bestreiten hatten. Gespielt wurden jeweils 2 Kurzsätze bis 4 (2 Punkte vor). Da bewusst auf eine Tiebreakentscheidung beim Stand von 4 : 4 verzichtet wurde, gab es folglich auch das Unentschieden.

 

Team A mit Jürgen Marquardt als Team Head (TH) gewann gegen Team C, TH Stephanie Maizak, mit 55 : 27 Spielen. Team B (fremd gecoacht) unterlag Team D, TH Gernold Spletter, mit 30 : 54 Spielen. Nach dem ersten Tag also ein knapper Vorsprung von Team A auf Team D. Aber es ist halt noch alles drin, da 2 Spieltage, der 11.08. + der 18.08., noch ausstehen. In der Endabrechnung wird das Team den Cup 2012 in Händen halten, das die Mehrzahl der gewonnenen Spiele auf sich vereint.

 

Elmar Borchert und Peter Garras hatten im Laufe der Woche das Vorsegel über die Terrasse unseres Clubhauses gespannt. Somit waren alle Aktiven gut beschirmt vor Sonne und Regen und verfolgten bei Kaffee + Kuchen die Matches. Später gab es auch das eine oder andere „Goldköpfchen“, am Endergebnis ändert sich dadurch allerdings nichts mehr.

 

Am nächsten Samstag, 11.08., 10:00, geht es dann auf unserer Tennisanlage in Kakenstorf weiter. Team A trifft auf Team B und C tritt gegen D an.


(Gernold Spletter)

news_12_035

?

SUMMER DAYS 4KIDS: Erfolgreicher Start
mit buntem Treiben auf unserer Tennisanlage in Kakenstorf

03.08.2012


Mit zehn Jugendlichen im Alter von 7 bis 13 Jahren sind wir am vergangenen Freitag, 03.08., in unsere diesjährigen SUMMER DAYS 4KIDS gestartet. Von der sehr positiven Resonanz auf unser spezielles Ferienangebot 4KIDS „Spielend Tennis zu lernen“ waren wir durchaus angetan.


Bei sommerlichen Temperaturen und ausgestattet mit Caps, Tennisschlägern, Tennisbällen und Getränken enterten die Jugendlichen die drei Tennisplätze. Mit den ersten spielerischen Ballkontakten und entsprechenden Anleitungen begann der Spaß. Verständlich, dass die Ballstreuung teilweise noch sehr unkontrolliert verlief, aber die Bereiche außerhalb der Plätze gehören halt auch mit zur Tennisanlage.


Mit dem Trainingsansatz von Timothy Gallwey, Spaß und Freude am Spiel zu haben und mittels Rufen wie „bounce“ (Aufprall des Balles) und „hit“ (Treffen mit dem Schläger) wurde die Konzentration und das Denken gezielt gesteuert – im Grunde auch gedacht als kleines Ablenkungsmanöver für die Newcomer. Der Erfolg im Umgang mit Schläger und Ball spricht für sich.


Nach dem gemeinsamen Mittagessen, Grillwürstchen und Kartoffelsalat und als Dessert ein „Eis auf die Hand“ – besorgt und kredenzt von Ute Roewer – wurde Teil zwei unserer SD4K in Angriff genommen: Auf Platz 1 wurden erste Einzelmatches auf den beiden Fun-Courts ausgetragen, auf Platz 2 wurden erste Returns eingeübt und auf Platz 3, von Elmar Borchert ausgestattet mit drei Hula-Hoop-Reifen oberhalb der Netzkante, fand unser Shooting Match statt.


Es ist auch immer wieder faszinierend, mit welcher Ausdauer, Leichtigkeit und motorischen Fähigkeiten die KIDS sich den Herausforderungen stellen. Da sind wir älteren Knaben, die wir für die Betreuung verantwortlich waren, Helmut Zimmer, Paul (Jürgen) Flothow, Kurt Sieverding und Gernold Spletter, doch schon etwas geschafft gewesen.


Im Rahmen des von uns erworbenen „talentino-Konzeptes“, das sowohl vom Deutschen Tennis Bund (DTB) als auch vom Niedersächsischen Tennisverband (ntv) unterstützt wird, werden wir allen teilnehmenden Jugendlichen am letzten Tag unserer SD4K, Freitag, 24.08.2012, um 15:00 im Beisein eines Vertreters unseres „talentino-Sponsors“, der Sparkasse Harburg-Buxtehude, ihre „talentino-Erfolgs-Poster“ überreichen. Erste Buttons für diese Poster wurden bereits am 03.08. überreicht.


Zu den noch ausstehenden SD4K-Tagen, Fr., 17.08. + Fr., 24.08., werden wir neue Angebote unterbreiten, u.a. Wettspiele sowohl auf unseren Jugend-Courts als auch erneut auf den Fun-Courts sowie den Einsatz der Ballmaschine. Freund und Spaß soll und wird es auch weiterhin geben.


Elisabeth, Gerrit, Johann, Lennart, Leonie, Lissi, Niclas, Nikolas, Philipp und Sarah werden sicherlich wiederkommen – vielleicht kommen auch noch Julia + Yannick mit hinzu. Freuen würden wir uns, wenn auch die Eltern der teilnehmend Jugendlichen unserer Einladung zu Kaffee und Kuchen und zur Preisverleihung am Fr., 24.08., 14:30, nachkommen.


Bilder: Paul (Jürgen) Flothow – Bericht: Gernold Spletter)

 

Bilder sind unter dem Menüpunkt 'Archiv 2012 --'  anzusehen.

news_12_034

?

Sommer-Doppel-Runde Herren 55+:
VSV Hedendorf/Neukloster erwies sich als guter Gastgeber

03.08.2012

Enge Terminplanung bei den H55+: Dieter von Plata + Lutz Roewer waren terminlich verhindert, Kurt Sieverding + Gernold Spletter weilten noch bei den SD4K und Jürgen Marquardt hatte noch einen privaten Termin wahrzunehemen. Zu all dem verletzte sich auch noch Reinhard Oschlies an der Schulter und konnte anfangs nicht spielen. Nach einigem Hin und Her und dem Einsatz der für ältere Spieler nicht ungewohnten „Hausmittelchen“ wurde Reinhard dann kurzfristig doch noch fit!

 

Das an 1 spielende Doppel mit Kurt Sieverding + Peter Gruel konnte trotz oder gerade wegen zweier Regenpausen ihre Matches gewinnen, das letzte im Match-Tiebreak. Diesbezüglich haben wir mittlerweise sehr viel Fortune entwickelt. Im zweiten Doppel holten Jürgen Marquardt + Reinhard Oschlies den für uns wichtigen dritten Punkt zum Sieg. Die abschließende Partie mit Gernold Spletter + Reinhard Oschlies ging zwar verloren, war für die Endabrechnung aber auch nicht mehr entscheidend.

 

Hedendorf/Neukloster waren uns liebe Gastgeber, nicht nur weil wir den Sieg mitnehmen durften. Die Matches waren doch sehr umkämpft, gleichwohl hat es allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht. Mit einem gut gezapften Bier und leckerem Essen klang der Freitagabend aus.


(Gernold Spletter)

news_12_033

?

Sommer-Doppel-Runde Herren 65+ II. Mannschaft:
Am wärmsten Tag des Jahres …

26.07.2012

Am Do., 26.07., hatten unsere H65+ auf unserer Tennisanlage die II. Mannschaft des TC Jesteburg zu Gast. Gefühlt war es für alle Beteiligten der wärmste Tag des Jahres. Die Partie endete 2:2 unentschieden, obwohl wir mit 49:35 gewonnenen Spielen die Nase vorne hatten. Die noch ausstehende Begegnung gegen den Todtglüsinger TC wird terminlich wohl erst im September ausgetragen werden können.


(Gernold Spletter)

news_12_032

Buchholzer Stadtmeisterschaften 2012:
Gelungener Auftakt im Herren-Doppel 50+

27.07.2012

Kurt Sieverding + Gernold Spletter konnten ihr Auftaktmatch bei den Buchholzer Stadtmeisterschaften am vergangenen Freitag, 27.07.12 im Herren-Doppel gegen Frank Gernet + Harald Schwekendiek, beide vom TC Nordheide, mit 6:1 + 6:4 gewinnen. Damit stehen Kurt + Gernold bereits im Halbfinale. Der Termin für das anstehende Match gegen Manfred Grühn + Jorg Felstehausen, beide vom TC Seppensen, steht urlaubsbedingt noch nicht fest.


(Gernold Spletter)

news_12_031

Herren 50+: Versöhnlicher Saisonabschluss

14.07.2012
Mit dem letzten Match der Saison am Sa., 14.07., gegen Neu-Wulmstorf sicherten wir uns mit einem klaren 6:0 Sieg in der Abschlusstabelle den 4. Platz von sieben Mannschaften.
In den Einzeln siegten Peter Gruel, Gernold Spletter, Lutz Roewer und Jürgen Marquardt.
Erst nach einer längeren Regenpause und gemeinschaftlicher Platzaufbereitung konnten wir an diesem Spieltag schließlich auch noch unsere Doppel mit Peter Gruel + Lutz Roewer sowie Kurt Sieverding + Gernold Spletter erfolgreich nach Hause bringen.

Insgesamt eine für uns sehr durchwachsene Saison. Mit einem guten Mittelfeldplatz bei den Herren 50+ haben wir unsere Daseinsberechtigung in der Regionsliga nachhaltig unterstrichen.
Wir werden jetzt mit unserem Team die Sommer-Doppel-Runde bei den Herren 55+ angehen und uns ansonsten auf unsere SUMMER DAYS 4KIDS, unseren Team Cup 2012, die Buchholzer Stadtmeisterschaften sowie auf die Kakenstorf Open 2012, die wir als Gastgeber ausrichten, konzentrieren.


Es gibt viel zu tun und viel zu spielen, lasst es uns gemeinsam anpacken!


(Gernold Spletter)

news_12_030

?

Tennis Inside: „Lothar-Heindorf-Platz“

13.07.2012


Der Fußballplatz in Kakenstorf heißt seit Fr., 13.07.2012, „Lothar-Heindorf-Platz“. Für die anwesende Tochter von Lothar Heindorf, Stephanie Märkle, sowie für die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder und aktiven Alt-Herren-Fußballer, die an diesem Abend ihr Turnier ausrichteten, ein sehr bewegender Moment.

Hans-Günther Weber, als 1. Vorsitzender unseres Vereins, sowie Heiko Knüppel, als Bürgermeister der Gemeinde Kakenstorf, würdigten mit sehr persönlichen Gedanken und wohlgesetzen Worten noch einmal Lothar Heindorf‘s Verdienste für den Kakenstorfer SV.

(Gernold Spletter)

 

news_12_029

 

Damen Tennis: Gegen den Tabellenführer Stader TC

07.07.2012


Im letzten Punktspiel der laufenden Saison trafen unsere Damen am vergangenen Samstag, 07.07., auf den Tabellenführer der Bezirksliga Stader TC . Unsere Damen haben sich, wie so häufig in den zurückliegenden Begegnungen, außerordentlich tapfer geschlagen und bei äußerst schwülem Wetter fast jedes Match bis zum Einstand erkämpft. Lautstarke Unter-stützung gab es zudem für unsere Mannschaft von einer kleinen Fangemeinde. Bei allem Einsatz und gutem Willen reichte es am Ende leider nur für das Doppel Stephanie Maizak + Sarah Müller zum Sieg: Mit 5:7, 6:4 und 6:1 sicherten beide den Ehrenpunkt.

Mit 2:8 Punkten schließen unsere Damen die Saison auf Tabellenplatz 5 ab, vor TC BW Uelzen, 1:9 Punkte, und SVE Bad Fallingbostel, die ihr Team bereits zum Saisonstart zurückgezogen hatten.

(Gernold Spletter)

news_12_028

?

Herren 65+ II: Saisonauftakt zur Sommer-Doppelspiel-Runde

03.07.2012


Im ersten Punktspiel der laufenden Saison war unsere 2. Mannschaft zu Gast beim TC Oyten. Das Wetter und die äußeren Bedingungen waren optimal, und die Doppel-Teams waren mit viel Einsatz bei der Sache. Fritz Lembke + Ulrich Caspersen erspielten sich häufig den Einstand, am Ende hatte aber leider der Gastgeber die Nase vorn. Das Team Werner Friedrich + Helmut Zimmer zeigte ebenfalls großen Kampfgeist, musste aber dem Gegner den Vortritt lassen. Besonders hervorzuheben ist der Einsatz von Werner, der fast jeden Ball erlief und dabei nicht nachließ. Mit 4:0 Punkten für Oyten fiel das Gesamtergebnis dann leider doch eindeutiger aus als erwartet.

Gleichwohl ist es immer auch interessant, gegen neue Teams anzutreten und daraus das eigene Spiel weiter zu entwickeln. Der nächste Gegner steht schon mit einer gut besetzten Mannschaft bereit: Der TC Rosengarten kommt am 12.07., 11:00, zu uns nach Kakenstorf.

(Gernold Spletter + Helmut Zimmer)

news_12_027

?

?

Tennis Inside: „Lothar-Heindorf-Platz“

08.07.2012
Der Gesamtverein SV Trelde-Kakenstorf hat für den kommenden


           Freitag, 13.07., 19:15,

 

zur feierlichen Namensnennung des Sportplatzes in Kakenstorf in „Lothar-Heindorf-Platz“ eingeladen. Lothar hat den Verein Kakenstorfer SV und auch viele von uns Tennispielern über viele, viele Jahre begleitet – der Sportverein war einfach sein Lebensinhalt. Insofern ist es nur aller Ehren wert, wenn seiner mit der Namensnennung in besonderer Weise gedacht wird.

Es wäre eine schöne Geste, wenn sich möglichst alle aus unserer Tennisabteilung zu dieser kleinen Feierstunde einfinden würden.

(Gernold Spletter)

news_12_026

?

Herren 50+: Match-Tiebreaks – geht doch!

08.07.2012

Nach über 20 Jahren waren wir am heutigen Sonntag, 08.07., erstmalig in einer Punktspielbegegnung zu Gast bei unserem Nachbarverein dem TV Welle.

Vor dieser Partie wies Welle mit 2:8, ähnlich wie wir mit 2:6, ein negatives Punktekonto auf. Es ging also um den drittletzten Tabellenplatz in unserer Spielklasse, da Neu-Wulmstorf mit 1:9 Punkten schon als Absteiger feststand.

In den Einzeln mit Peter Gruel, Gernold Spletter, Lutz Roewer und Jürgen Marquardt ging es jeweils in den Match-Tiebreak. Die Matches waren hart umkämpft und oh Wunder, in den Tiebreaks hatten wir erstmalig in dieser Saison am Ende alle die Nase vorn – wir gingen mit 4:0 Punkten in Führung. In den anschließenden Doppeln holten Peter Gruel + Lutz Roewer den 5. Punkt, während sich Kurt Sieverding + Reinhard Oschlies im 2. Satz mit 5:7 geschlagen geben mussten. Endstand: 5:1 für uns!

Merke, über Siege läßt sich einfach besser berichten, als über Niederlagen. Im letzten Spiel der Saison am kommenden Samstag, 14.07., 14:00, in Neu-Wulmstorf können wir bei einem Sieg rechnerisch sogar noch einen Tabellenplatz vorrücken.

(Gernold Spletter)

news_12_025

Tennis-Jugend: SUMMER DAYS 4KIDS + „talentinos“      

03.07.2012


Die Planungen für dieses Event laufen (s.a. Termine). Flyer und Plakate sind gedruckt und kommen demnächst zur Auslage. Wir haben ferner für den 11.07.2012 eine Anzeige im Nordheide Wochenblatt geschaltet. Zudem gehören wir seit Juni d.J. auch zu den im NTV vertretenen „talentino Clubs“.

Wir wollen und werden dieses vom NTV angebotene
„talentino Konzept“ den Kindern und Jugendlichen aus Kakenstorf-Trelde und Umgebung im Rahmen unserer SUMMER DAYS 4KIDS anbieten: Spielend Tennis lernen – mit Freude und Spass neues entdecken!


Große Bitte an alle: Weist Kinder und Jugendliche aus Eurem persönlichen Umfeld auf unsere SUMMER DAYS 4KIDS hin. Wir wollen die Tennis-Jugend in unserem Verein fördern, und wir haben auch das Ziel, spätestens Ende 2012 in unserer Sparte (wieder) das 100. Mitglied begrüßen zu können.

? ?

(Gernold Spletter)

news_12_023

Herren 50+: Die Trauben hängen höher als erwartet

01.07.2012

Am vergangenen Sonntag, 01.07., mussten das so hoffnungsvoll gestartete Team bereits die 3. Saisonniederlage hinnehmen. Die Einzel gingen mit 0:4 Punkten komplett an die Gäste aus Bremervörde. Erst in den beiden Doppelpartien fanden wir zu unserem Spiel zurück. Das Endergebnis von 2:4 stimmt etwas versöhnlicher, aber verloren ist halt verloren! Die Beteiligten: Peter Gruel, Gernold Spletter, Kurt Sieverding und Dieter von Plata in den Einzeln und Peter Gruel + Lutz Roewer sowie Jürgen Marquardt + Gernold Spletter in den Doppeln.
In den beiden noch ausstehenden Partien, jeweils auswärts, gegen TV Welle am 08.07., 10:00, und gegen den TVV Neu-Wulmstorf am 14.07., 14:00, müssen wir unbedingt punkten, um den Abstieg zu vermeiden.
?

(Gernold Spletter)

news_12_022

Tennis Inside: Neue Tenniskollektion von irema

01.07.2012

Sportsline Fashion in Nenndorf, Am Schulland 2 (am Kreisel B 75) hat ab sofort auch die Sportkleidung unseres Vereins mit im Sortiment. Die rot-weißen Tennisshirts von irema sind sogenannte Funktionsshirts mit climacool wie sie heute auch im Profisport gang und gäbe sind: Super leicht, sehr angenehm zu tragen, kühlend und trocken zu gleich.


Bei den Herren 50+ waren zuletzt die Gäste vom TuS Oldendorf im einheitlichen Outfit angetreten. Es macht halt schon etwas her, wenn auch wir uns als Mannschaft bei unseren Begegnungen so präsentieren könnten. Dieses für alle als kleiner Gedanken- anstoß, um hierüber noch einmal gemeinsam nachzudenken.

(Gernold Spletter)


news_12_021

Turnier:

Auslosung der 39. Buchholzer Stadtmeisterschaften

30.06.2012


Nachstehend die Begegnungen der 1. Runde mit Beteiligung unserer SpielerInnen:

Damen 30 (8er Feld)
Thürnau, Ilka (an 1 gesetzt, Heimrecht) gegen Frank, Marion (TC Seppensen)


Damen Doppel (9er Feld)
Maizak, Stephanie + Müller Sarah (Heimrecht) gegen Bünstorf-Knuth, Conny +
Büchling Christine (beide TC Seppensen)


Mixed (12er Feld)
Thürnau, Ilka + Willers, Enno (TC Seppensen; beide 1 gesetzt; 1 runde Rast) in der
2. Runde (Heimrecht) gegen die Sieger aus der Partie Stolle, Dirk + Hillmann, Julia
(beide TSV Buchholz 08) gegen Liebich, Astrid (TC Seppensen) + Bardowicks, Mirco
(BW Buchholz)


Herren 30 (8er Feld)
Büchling, Mario (1974, TC Seppensen) gegen Lohmann, Henrik


Herren Doppel (13er Feld)
Mettenbrink, Jan + Mettenbrink, Max (beide TC Nordheide)
gegen v. Plata, Daniel + Lohmann, Henrik


Herren 60 (15er Feld)
Gruel, Peter (Heimrecht) gegen Müller Bernd (TC Seppensen)


Herrn 50 Doppel (6er Feld)
Gernet, Frank + Schwekendiek, Harald (beide TC Nordheide)
gegen Sieverding, Kurt + Spletter, Gernold

Fuchsschwartz, Manfred + Volkwein, Stefan (beide TC Nordheide)
gegen Gruel, Peter + Roewer, Lutz


Spieltermine werden stets aktuell auf unserer Homepage und via Aushang im Clubhaus veröffentlicht. Weitere Informationen :
www.tc.-nordheide.de

Wir wünschen unseren Teilnehmer viel Erfolg, gute Spiele und jede Menge Spaß!


(Gernold Spletter)

news_12_020

 

Tennis Inside: 39. Buchholzer Stadtmeisterschaften 2012 

17.06.2012
Ausrichter der diesjährigen Stadtmeisterschaften für Jugendliche und Erwachsene vom 01.07. – 30.09. 2012 ist der TC Nordheide. Die Halbfinals und Finals werden am 15./16.09., 22./23.09. und 29./30.09. auf der Tennisanlage des TC Nordheide in Holm-Seppensen aus-getragen. Teilnehmende Tennisclubs: Blau-Weiss Buchholz, TC Seppensen, TC Nordheide, TC Estetal im TSV Sprötze, TSV Buchholz 08 und SV Trelde-Kakenstorf.

 

Weitere Informationen: www.tc.-nordheide.de

 

Anmeldeschluss: Freitag, 22.06.12, 18:00 Uhr – E-Mails bitte an: hbzimmer@arcor.de

 

SVTK: Helmut Zimmer, Sportwart – Telefon: 04181 - 36662 

 

(Gernold Spletter)

news_12_019

 

Herren 65+: Freundschaftliches Miteinander! 

14.06.2012
Die I. und II. H65+ traten am vergangenen Donnerstag, 14.06., im Doppel gegeneinander an, mit dem Ziel, Matchpraxis für die anstehenden Sommer-Doppelrunden zu erlangen.
Für alle Beteiligten eine gute Möglichkeit, unter „Echtbedingungen“ zu testen und sich auch mental auf gegnerische Doppel einzustellen.

Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen wurden über 2 ½ Stunden lange Sätze bis 9 gespielt. Beim anschließenden gemeinsamen Grillfest wurde auch die mentale Seite noch einmal eingehender betrachtet. Wir werden über die Begegnungen der Sommer-Doppelrunden entsprechend berichten.


 

(Gernold Spletter)

news_12_018

 

Tennis Inside: Public Viewing im Vereinshaus  

13.06.2012
Im Rahmen der Fußball-EM war die Partie Niederlande – Deutschland am vergangenen Mittwoch, 13.06., das zu erwartende Highlight in der Gruppe B schlechthin. Tennisspieler und Mittwochsfußballer sowie einige Bogenschützen-Freizeitler verfolgten die Partie im Vereinshaus beim gemeinsamen Public Viewing. Um es vorweg zu nehmen, es blieb friedlich. Selbst unser einziger holländische Landsmann unter den rund 30 Fans, Lucas Kok, hielt tapfer bis zum Schluss durch.


Uwe Lange zeichnete für die technische Betreuung der Live-Übertragung verantwortlich – Bier und Grillwurst gab es in Selbstbedienung.

 

(Gernold Spletter)

news_12_017

 

Herren 50+: Match-Tiebreaks sind nicht unser Ding! 

09.06.2012
Am Samstag, 09.06., war der TuS Oldendorf zu Gast auf unserer Tennisanlage in Kakenstorf.
Auftritt und Outfit unserer Gäste waren sehr professionell. Einheitliche Trainingsanzüge und beidhändige Rückhand bei allen Spielern! Für unsere Altersklasse eher eine Seltenheit. Das mit der beidhändigen Rückhand werden wir wohl nicht mehr hinbekommen – gilt auch für die Match-Tiebreaks in den Einzeln, die wir alle verloren geben mussten, dass vierte Einzel leider auch noch verletzungs-bedingt. Im Doppel retteten Peter Gruel + Lutz Roewer zumindest den Ehrenpunkt zum 1:5. Zu den weiteren Akteuren zählten in den Einzeln Jürgen Marquardt und Gernold Spletter sowie im Doppel Jürgen Marten + Reinhard Oschlies.

Bleibt noch unsere Hoffnung betreffend Outfit. Dieses wird es in Kürze für unseren Verein käuflich zu erwerben geben. Für die Abteilung Tennis sogar sog. Funktionsshirts. Nähere Einzelheiten folgen, wie auch über unsere noch ausstehenden Medenspiele.


 

(Gernold Spletter)

news_12_016

 

Tennis Inside: Neue Homepage!!!

30.05.2012
Lucas Kok hat unsere neue Website live geschaltet – s.a. Rund-Email von Paul Flothow.
Wir wollen diese Internetzugang künftig verstärkt auch für zeitnahe Informationen in
Form unserer „News“ u/o unserer „Termine“ nutzen. Macht bitte von diesem Medium
zunehmend Gebrauch – besser und schneller könnt Ihr Euch nicht informieren!!!

Sofern Ihr selbst Beiträge, Anregungen oder Verbesserungen habt, bitte kurze E-Mail an:
gernold@gmx.net u/o hzimmer@arcor.de u/o flothow.juergen@freenet.de?

 

(Gernold Spletter)

news_12_014

 

Team-Cup 2012: Einladungen hierzu ergehen in Kürze

30.05.2012
Die Termine stehen fest – bitte bereits vormerken:

So., 05.08., 10:00 – 17:00, Vorrunde
Sa., 11.08., 10:00 – 17:00, Vorrunde
Sa., 18.08., 10:00 – 17:00, Finale

Über die genauen Modalitäten wird unser Sportwart Helmut Zimmer informieren.

 

(Gernold Spletter)

news_12_013

 

Tennis Inside: Jubiläumsjahr 2013

30.05.2012
Bezüglich der Planung, Vorbereitung und Umsetzung im Einzelnen werden alle Mitglieder der Abteilung Tennis gehört werden. Der Abteilungsvorstand erwägt, hierzu Mitte Oktober diesen Jahres eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen, um die anstehenden Themen zu erörtern.

 

(Gernold Spletter)

news_12_012

 

Mixed-Turnier: „… da waren es nur noch zwei.“

28.05.2012
Der Todtglüsinger TC war in diesem Jahr Ausrichter des alljährlichen Pfingst-Mixed-Turniers in der Samtgemeinde Tostedt. Für den Pfingstmontag konnten wir mit Ilona Müller, Peter Gruel und Gernold Spletter in diesem Jahr leider nur drei Aktive melden, alle anderen waren terminlich verhindert bzw. waren schon im Urlaub. Kurzfristig musste dann krankheitsbedingt auch noch Peter Gruel die Segel streichen, „… da waren es nur noch zwei.“

Nichts desto trotz schafften Ilona und Gernold es in der Hauptrunde bis ins Halbfinale. Dort
allerdings unterlagen sie dann klar mit 3:9 Spielen den späteren Turniersiegern. Von 13 gestarteten Mixed-Paaren eine durchaus ansprechende Platzierung.

Die Verantwortlichen des TTC sorgten einmal mehr für perfekte Rahmenbedingungen: Sonne satt, strahlend blauer Himmel mit einigen Schäfchenwölkchen, Willkommensdrink zum Start, leckeres Frühstücks- und Kuchenbuffet und zum Abschluss ein tolles Salatbuffet mit warmen Schweinebraten als Beilage. Gute Gespräche und eine ausgesprochen herzliche Atmosphäre.
Wir haben uns sehr wohlgefühlt und sagen dem TTC und insbesondere Werner Tipke als Turnierleiter und seiner Frau Ingrid auch auf diesem Wege noch einmal sehr herzlichen Dank.


(Gernold Spletter)

news_12_009

 

Talentinos im NTV: 400 km on the Road

24.05.2012
Sportwart Helmut Zimmer und Gernold Spletter, Abteilungsvorsitzender Tennis, besuchten
auf Einladung des NTV den Informationsabend zum Thema „talentinos“ in Osnabrück. Beiden
wurde besondere Aufmerksamkeit zu teil, da alle übrigen Anwesenden eher aus dem näheren
Einzugsbereich von Osnabrück kamen. Um was geht es dabei?

Mit "talentinos" unterstützt der NTV massiv die Mitgliedergewinnung und -bindung der Vereine.
Mit ansprechenden Werbemitteln werden Kinder und Jugendliche für den Tennissport gewonnen
und dank des spielerischen Lehrkonzepts langfristig an die Vereine gebunden.

 

Bereits über 85 Vereine haben sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt als talentino-Club angemeldet
und gehen somit gemeinsam mit dem NTV neue Wege im Jugendbreitensport. Die talentino-Clubs
erhalten ausgearbeitete Konzepte für Training und Wettbewerb - damit steigern die Trainer die
Qualität ihrer Arbeit und sorgen vom ersten Tag an für mehr Spaß und schnelle Erfolgserlebnisse.

Dieses Jugend-Breitensportprojekt wird u.a. auch von den Sparkassen in Niedersachsen gefördert.

Der Abteilungsvorstand Tennis wird über dieses Konzept und die Möglichkeiten der Umsetzung
im Detail beraten. Einbezogen wird in jedem Fall auch unser Jugendtrainer Sascha Dumke. Die
Überlegungen hierzu tangieren nicht zuletzt auch unsere Planungen für die „Summer Days 4Kids“
am

Fr., 03.08., 11:00 – 15:00, Tennisanlage in Kakenstorf
Fr., 17.08., 11:00 – 15:00, Tennisanlage in Kakenstorf
Fr., 24.08., 11:00 – 15:00, Tennisanlage in Kakenstorf

 

(Gernold Spletter)

news_12_008

 
Herren 50+: Zurück auf den Boden der Tatsachen!

13.05.2012
Der TC im TuS Jahn Hollenstedt II hat uns leider ziemlich deutlich gezeigt, wo Barthel den
Most holt. Im Heimspiel gegen Hollenstedt unterlagen wir klar mit 0:6 Punkten. Dreimal konnten wir uns zwar in den Match-Tie-Break „retten“, verloren diese aber allesamt.

Über einen Sieg lässt sich eindeutig einfacher berichten. Bleibt das Fazit für den 2. Spieltag:
Es war nicht unser Tag – weder der von Peter Gruel, Gernold Spletter, Lutz Roewer, Kurt Sieverding in den Einzeln, noch der von Jürgen Marquardt + Dieter von Plata sowie von
Peter + Gernold in den Doppelpartien.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Am Sa., 09.06., treffen wir um 11:00 im Heimspiel in Kakenstorf auf den TuS Oldendorf. Für Kurt Sieverding wird Jürgen Marquardt im Einzel
an 4 spielen und für Dieter von Plata wird Jürgen Marten mit von der Partie sein.

Oldendorf ist im übrigen von der Papierform her noch stärker einzuschätzen, als Hollenstedt. Beide Mannschaften treten schon am kommenden Sa., 19.05., gegeneinander an. Schaun mer mal, wie die Punkte verteilt werden.


(Gernold Spletter)

news_12_007

 

Damen Bezirksliga: Absage des SVE Bad Fallingbostel 

04.05.2012

Überraschung: Der SVE Bad Fallingbostel meldet seine Damenmannschaft noch vor dem Saisonauftakt Sommer 2012 vom Punktspielbetrieb wieder ab. Damit entfällt leider für unsere Damen das ursprünglich für So., 06.05., angesetzte Heimspiel gegen Fallingbostel.


(Gernold Spletter)

 news_12_006

 

Herren 50: Freundlicher Auftakt gegen TC Emsen
29.04.2012
Kurt Sieverding hatte seine ehemaligen Tenniskollegen aus Emsen motivieren können,gegen uns eine Freundschaftspartie zu bestreiten. Die Teams waren jeweils fast vollzählig  vertreten. Gespielt wurden insgesamt 6 Einzel und 3 Doppel. Unterm Strich hatten wir zwar die Nase vorn, aber die Ergebnisse waren ohnehin eher zweitrangiger Natur.

Bei Currywurst und Pommes wurde anschließend in  freundschaftlicher Runde noch etwas
gefachsimpelt. Erfahren und getestet haben wir auch, dass der „Linie Aquavit“ nur bei Zimmertemperatur sein volles Aroma entfaltet und die Geschmacksknospen entsprechend sensibilisiert – nicht stimuliert! Die Gäste erwarten uns  im September zum Rückspiel.


(Gernold Spletter)


 news_12_005

 

 Herren 50+: Klarer 5:1 Sieg im ersten Punktspiel!

06.05.2012
Gastgeber TSV Eintracht Immenbeck wartete mit zwei Spitzenspielern der Leistungsklasse
(LK) 17 und 19 gegen uns auf. Während Lutz Roewer und Kurt Sieverding an 3 und 4 ihre Einzel erwartungsgemäß in zwei Sätzen gewannen, war der Sieg von Gernold Spletter (LK 22) gegen die Nummer 2 (LK 19) schon eine absolute Überraschung . Peter Gruel (LK 21), an 1 spielend, hatte Pech: Nach gut 10 Minuten verabschiedete sich die Besaitung seines Rackets. Mit seinem Ersatzschläger fand er leider nicht zu seinem gewohnten Spiel und musste sich mit 0:2 Sätzen gegen seinen Gegner (LK 17) geschlagen geben. Es stand somit 3:1 für uns nach den Einzeln.

Zum Sieg bedurfte es noch eines Punktes aus den beiden Doppeln. Peter + Gernold bestritten das 1. Doppel, während Lutz und Dieter von Plata das 2. Doppel spielten. Auch hier verzeichne-ten wir ein absolutes Highlight: Lutz und Dieter brachten entgegen ihrer eigenen Überzeugung ihr Doppel nach 1:5 Rückstand im 2. Satz noch mit 7:5 und nach 0:6 Rückstand im Match-Tie-Break noch mit 12:10 nach Hause! Nach eigenem Bekunden der beiden, der erste gemeinsame Sieg im Doppel nach über 20 Jahren. Zudem gewannen auch Peter + Gernold ihre Partie klar mit 6:1 und 6:2. Ein toller Erfolg, mit dem wir so nicht gerechnet haben. Ferner stand Reinhard Oschlies bereit, im Falle des Falles einzuspringen.

Am kommenden Sonntag, 13.05., treffen wir im Heimspiel ab 10:00 auf den TC im TuS Jahn Hollenstedt II. Für Reinhard Oschlies rückt dann Jürgen Marquardt neu ins Team.


(Gernold Spletter)
       news_12_004

 

Start in die Tennissaison Sommer 2012
21.04.2012
Annähernd 30 aktive SpielerInnen fanden sich zum Saisonstart am Samstag, den 21.04., bei herrlichem Sonnenschein auf unserer Tennisanlage ein. Die ersten Bälle der neuen Saison auf den von unserem Platzwart Elmar Borchert bestens präparierten Plätzen wurden von unserem Sportwart Helmut Zimmer und Ilona Müller gespielt. Danach griffen auch alle übrigen Aktiven schwungvoll in Doppel- u/o Mixed-Partien ins Geschehen ein und belegten fast durchgehend alle Plätze von 11:00 – 15:00.
Besonders erfreulich: Einige Familien hatten auch ihren Nachwuchs mitgebracht – erste
konkrete Verhandlungen betreffend Gründung einer „Pampers-Liga“ standen im Raum.
Ein absolut gelungener Saisonauftakt in einem sehr relaxtem Umfeld – weiter so.


(Gernold Spletter)


news_12_003

 

Samtgemeinde Hallen-Doppel-Meisterschaften 2012
19.02.2012
Die vom TV Tostedt alle Jahre wiederkehrend veranstalteten SG Hallen-Doppel-Meister-schaften fanden in diesem Jahr vom 17. - 19.02. im Rahmen des 30jährigen Jubiläums statt.
Wir hatten zu diesem Turnier 1 Damen- und 3 Herren-Doppel gemeldet. Während unsere Herren frühzeitig die Segel streichen mussten, schafften es unsere Damen bis ins Finale. Ilona Müller und Sabine von Plata waren dort zwar unterlegen, wurden aber auch als Zweitplatzierte für ihre tolle Leistung mit 2 Eintrittskarten zu dem diesjährigen Porsche Tennis Grand Prix vom 21.-29.04. in Stuttgart belohnt. Für Ilona und Sabine heißt es am am 28.04. in der Porsche-Arena: „Girls, Set & Match“.

Guten Flug und viel Spaß.

 

(Gernold Spletter)

news_12_002

 

Samtgemeinde Hallen-Doppel-Meisterschaften 2012
19.02.2012
Die vom TV Tostedt alle Jahre wiederkehrend veranstalteten SG Hallen-Doppel-Meister-schaften fanden in diesem Jahr vom 17. - 19.02. im Rahmen des 30jährigen Jubiläums statt.
Wir hatten zu diesem Turnier 1 Damen- und 3 Herren-Doppel gemeldet. Während unsere Herren frühzeitig die Segel streichen mussten, schafften es unsere Damen bis ins Finale. Ilona Müller und Sabine von Plata waren dort zwar unterlegen, wurden aber auch als Zweitplatzierte für ihre tolle Leistung mit 2 Eintrittskarten zu dem diesjährigen Porsche Tennis Grand Prix vom 21.-29.04. in Stuttgart belohnt. Für Ilona und Sabine heißt es am am 28.04. in der Porsche-Arena: „Girls, Set & Match“.

Guten Flug und viel Spaß.

 

(Gernold Spletter)

news_12_002

 

Terminplanung 2012 + 25jähriges Jubiläum 2013
09.03.2012
Der Abteilungsvorstand Tennis hat sich auf seiner Sitzung  vom 09.03. ausgiebig

mit diesen Punkten auseinandergesetzt. Als besondere Highlights der diesjährigen Sommersaison wurden die Termine für das „Kinderfest des Bündnisses für Kakenstorf“ (So., 08.07.), die „Summer Days for Kids“ (Freitags: 03.08., 17.08. + 24.08.), den Team Cup für Mitglieder (So., 05.08., Sa., 11.08. + Sa. 18.08.) sowie die „Kakenstorf Open“ (Fr., 31.08. – So., 02.09.) festgelegt. Einzelheiten zu den geplanten Inhalten dieser Tennis-Events werden selbst-verständlich zu gegebener Zeit nachgereicht.

Im Vorgriff auf die Terminplanung für 2013, unserem Jubiläumsjahr, wurde beschlossen, die Feierlichkeiten in die Ausgestaltung der „Kakenstorf Open 2013“ mit einzubinden.

Für alle Mitglieder mit Termin- und Urlaubsplaner für 2013J: Fr., 30.08. – So., 01.09.
Bitte bereits heute mit vormerken und reservieren: Da geht ganz sicher die Post ab!



(Gernold Spletter)

news_12_001

 

Top News

22.05.2014
Kurz vor meinem Urlaub erhielt ich (Gernold Spletter) folgende E-Mail:

 

Von: HGWeber [mailto:h-gweber@t-online.de]
Gesendet: Mittwoch, 7. Mai 2014 18:00
An: 'Gernold Spletter'
Cc: Stephanie.Maerkle@t-online.de; 'Uwe Lange'
Betreff: Aktion mit Bäcker Weiss

Hallo Gernold,

im Rahmen der vergangenen Aktion gab es die Gruppe der NordicWalker/Tänzer/Wanderer, die keine Kinder und Jugendlichen in ihren Reihen hat, für deren Förderung die Spenden aus den gesammelten Bons ja gedacht sind. Somit haben wir - ich gehöre auch zu diesen Gruppen - uns am Ende der Aktion überlegt, welcher Sparte mit Kinder und Jugendlichen wir unseren gesammelten Betrag in Höhe von 256,56 € zu Verfügung stellen werden. Nach eingehender Diskussion sind wir zu der Überzeugung gekommen, dass besonders die Tennis-Abteilung in den letzten Monaten sehr viel für die Kinder und Jugendlichen getan hat und auch noch weiterhin tut. Die Entwicklung in dieser Gruppe der jungen Sportlerinnen und Sportler spricht für sich. Somit fiel am Ende die Entscheidung eindeutig Zugunsten der Jugend in der Tennissparte.

Wir werden Steffi Märkle bitten, den genannten Betrag in den nächsten Tagen auf Euer Spartenkonto zu überweisen. Wir sind sicher, dass Ihr das Geld gut gebrauchen könnt und entsprechend der Vorgabe einsetzen werdet.

Im Namen der Gruppe

Nordic Walker/Gesellsch.-Tänzer/Wanderer

Hans-Günther Weber

Das war für uns schon eine tolle Überraschung. Da ich gleichzeitig nicht gänzlich sprachlos war,
habe ich postwendend im Namen aller Mitglieder der Tennis-Abteilung unsere große Freude und unseren besonderen Dank zum Ausdruck gebracht:

Von: Gernold Spletter [mailto:Gernold@gmx.net]
Gesendet: Donnerstag, 8. Mai 2014 19:35
An: 'HGWeber'
Cc: 'Stephanie.Maerkle@t-online.de'; 'Uwe Lange'; 'Elmar Borchert'; 'Jürgen /Paul Flothow'; 'Peter Gruel'; 'Helmut Zimmer'; 'Sabine v. Plata'
Betreff: AW: Aktion mit Bäcker Weiss

Lieber Hans-Günther,

das ist herausragend und überrascht uns total. Ganz besonders freut uns die damit zum Ausdruck gebrachte Wertschätzung und Anerkennung unserer Jugendarbeit in der Tennis-Abteilung durch die Gruppe NordicWalker/Tänzer/Wanderer. Das ist für uns innerhalb des Gesamtvereins ein absolutes Novum und verdient höchsten Respekt – und wir sind auch ein wenig stolz auf Euch und Eure Entscheidung.

Im Namen des Abteilungsvorstandes Tennis sowie der Kinder und Jugendlichen unserer Sparte darf ich Dich bitten, unseren herzlichen Dank und unsere Freude über die wertvolle Unterstützung schon einmal vorab allen Sportlerinnen und Sportlern der Gruppe NordicWalker/Tänzer/Wanderer zu übermitteln. Gerne würden wir uns dann mit Dir nach Deiner Rückkehr aus dem Urlaub noch einmal gesondert abstimmen wollen.

Mit lieben Grüßen und guten Wünschen, zugleich auch im Namen des Abteilungsvorstandes Tennis, Euer

Gernold Spletter

 

Samtgemeinde Hallen-Doppel-Meisterschaften 2012
19.02.2012
Die vom TV Tostedt alle Jahre wiederkehrend veranstalteten SG Hallen-Doppel-Meister-schaften fanden in diesem Jahr vom 17. - 19.02. im Rahmen des 30jährigen Jubiläums statt.
Wir hatten zu diesem Turnier 1 Damen- und 3 Herren-Doppel gemeldet. Während unsere Herren frühzeitig die Segel streichen mussten, schafften es unsere Damen bis ins Finale. Ilona Müller und Sabine von Plata waren dort zwar unterlegen, wurden aber auch als Zweitplatzierte für ihre tolle Leistung mit 2 Eintrittskarten zu dem diesjährigen Porsche Tennis Grand Prix vom 21.-29.04. in Stuttgart belohnt. Für Ilona und Sabine heißt es am am 28.04. in der Porsche-Arena: „Girls, Set & Match“.

Guten Flug und viel Spaß.

 

(Gernold Spletter)

news_12_002